Immobilien-Blog

Ukrainekrieg und Immobilienpreise

Der Ukrainekrieg beherrscht die Nachrichten. Im Vordergrund steht die humanitäre Krise, die mit unzähligen tragischen, persönlichen Schicksalen einhergeht. Den Kriegsopfern Sicherheit zu bieten, hat höchste Priorität. Selbstverständlich dürfen jedoch auch die Konsequenzen für den einzelnen Bundesbürger thematisiert werden, die mit dem Krieg einhergehen. Hierzu gehören steigende Energiepreise und leere Regale ebenso wie die diffuse Angst vor einem Dritten Weltkrieg. Kein Wunder, dass jetzt der Ruf nach noch mehr Sicherheit laut wird. Immobilien scheinen dann die Lösung zu sein. Doch was macht der Ukrainekrieg mit dem deutschen Immobilienmarkt? Wohin gehen die Preise für Wohnobjekte? Beobachtungen des aktuellen Marktgeschehens und Prognosen klären auf.

Immobilienblase in Deutschland?

Verkäufer und Käufer von Immobilien fürchten sich vor der oft zitierten Immobilienblase. Ob es sie in Deutschland überhaupt gibt, darüber sind sich Experten nicht einig. Die Spekulationen begründen sich in den fortwährend steigenden Immobilienpreisen, den historisch günstigen Zinsen und der hohen Nachfrage. Auch die Corona-Problematik und der Ukraine-Krieg heizen die Gerüchte an. Aufklärung rund um das Thema Immobilienblase Deutschland 2022 verschafft dieser Artikel.

Mietnomaden

Sie haben eine Immobilie zur Vermietung und einen Mieter gefunden – aber mehrmals keine Miete erhalten? Das ist schade: Mietnomade! Oft genug werden Sie ihn erst bis zu einem Jahr später durch eine Räumungsklage wieder los. Doch es gibt Wege, auf denen Sie früher zu Ihrem Recht kommen oder wenigstens den Schaden minimieren können – und das ist ja schon mal sowas wie die halbe Miete...

Effizienzklassen

Wahrheit oder Pflicht? Beides! Auch wenn er ob seiner konkreten Aussagekraft manchmal in der Kritik steht: Ein Energieausweis ist für Hauseigentümer mittlerweile vorgeschrieben und zehn Jahre lang gültig. Was bleibt, ist oft die Wahl zwischen zwei Berechnungsverfahren: dem bedarfsorientier ten und dem verbrauchsorientier ten Verfahren. Eine kleine Entscheidungshilfe – für den Fall, dass die Immobilie es hergibt.

Hausverkauf

Papier ist bekanntlich geduldig – und Sie sollten es auch sein, wenn Sie die notwendigen Dokumente zusammensuchen, die Sie für den Verkauf einer Immobilie benötigen. Sind die Unterlagen komplett, ist es das Interesse potenzieller Käufer auch. Doch was wird gebraucht?
Ganz einfach:

Sanierung

Ist Ihre Immobilie in die Jahre gekommen? Das ist noch lange kein Grund, dem Glanz vergangener Tage nachzutrauern. In vielen Fällen lohnt sich eine Sanierung, die Ihr Haus nicht nur energetisch besser dastehen lässt. Das Wichtigste dabei: ein guter Plan mit optimaler Umsetzung. Und das geht so...

Ehe-Aus

Mit einer (Ent-) Scheidung steht oft die nächste ins Haus: Das Ende einer Ehe wirft unweigerlich die Frage auf, was mit der gemeinsamen Immobilie geschehen soll. Doch zum Glück im Unglück gibt es mehrere Möglichkeiten.

immobilie geerbt

Dieser Fall von „Erb-Gut“ ist gar nicht so selten: Man hat einen nahestehenden Menschen verloren – und ein Haus „gewonnen“. Bei allem persönlichen Schmerz: Umfasst der Nachlass eine Immobilie, stehen wichtige Entscheidungen an.

Seite 2 von 2

Facebookinstragramyoutube